DARE-Datenschutzrichtlinie

DARE-Datenschutzrichtlinie

Wer sind wir?

Die Webseite https://dare-project.de ist im Rahmen des Projekts “DARE: DisAble the barRiErs” (Projektnummer 2018-3-DE04-KA205-017203) entstanden, das von der Europäischen Kommission im Rahmen des europäischen Programms Erasmus+ gefördert wird.

Daten: Welche persönlichen Daten sammeln wir? Warum sammeln wir sie? Wer erhält Zugang zu diesen Daten?

Einführung

Gemäß dem europäischen Datenschutzgrundverordnung ((DS-GVO) möchten wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung darauf hinweisen, dass wir Nutzer*innendaten erfassen und speichern. Diese Daten werden ausschließlich zu verwaltungstechnischen Zwecken genutzt.

Das Kontaktformular

Wenn Nutzer*innen Nachrichten über das Kontaktformular unserer Webseite versenden, werden sowohl die im Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten (Name, E-Mail, Betreff, Inhalt der Nachricht) sowie die IP-Adresse der Besucher*innen und der User-Agent-String des Browsers zu Bearbeitungszwecken automatisch gespeichert. Alle Informationen, die Sie in das über die Website verfügbare Kontaktformular eingeben, werden an die E-Mail-Adresse die für die Verarbeitung verantwortliche Person gesendet, die als Einzige Person Zugriff auf diese Informationen hat. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Die Nachrichten der Nutzer*innen werden zusätzlich durch einen automatischen Spam-Erkennungsdienst geprüft.

Veröffentlichungen von Veranstaltungen

Wenn Sie sich entscheiden, den DARE Kommunikations- und Infobereich zu nutzen, um Veranstaltungen zu teilen, werden die Informationen der Eingabemaske je nach Sprache der Eingabe an die vordefinierten E-Mail-Adressen der jeweiligen Vertreter*innen im Projektkonsortium zur Freigabe geschickt. Diese Email-Adresse ist die einzige Empfängeradresse, an die diese Informationen weitergeleitet werden. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Im Fall von Veröffentlichungen in englischer oder griechischer Sprache werden die Informationen an K.D.V.M Kainotomia zur Freigabe weitergeleitet; bei Veröffentlichungen in deutscher Sprache an Jugend- & Kulturprojekt e.V., in Italienisch an Aforisma s.c.r.l. und auf Polnisch an den Projektpartner Danmar Computers LLC gesendet.

Erst nach der Freigabe Ihrer Veranstaltungsinformation, die in Hinblick auf die Veranstaltungsart, das Veranstaltungsthema und die sprachliche Eignung geprüft wird, erfolgt die öffentliche Freigabe der Ausschreibung.

Cookies

Wenn Sie eine Nachricht auf unserer Website hinterlassen, werden Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies gespeichert. Durch den Einsatz von Cookies wird unsere Internetseite nutzerfreundlicher und Informationen können optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, die Benutzer*innen  unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Benutzer*innen von Internetseite, die Cookies verwendet, müssen beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut die Zugangsdaten eingeben. Eingeben. Die Cookies sind ein Jahr lang gültig. Nutzer*innen können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden

Analytik

Wir erheben, sammeln und analysieren die Daten über das Verhalten von Besucher*innen unserer Internetseite. Wir benötigen die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dafür, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten. Das tun wir zum Zweck der Berichterstattung an die deutsche Nationalagentur des europäischen Förderprogramms Erasmus+. Mittels des Cookies werden Informationen wie beispielsweise der Zugriffsort oder die Zugriffszeit, das Nutzungsverhalten auf der Seite sowie (Anzahl der Aktivitäten, gelesene Artikel usw.).

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Unsere Webseite kann eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob die Besucher*innen diese andere Webseite besucht haben. Diese Websites können ebenfalls personenbezogene Daten sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Trackingfunktionen von Drittanbietern nutzen und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie ein Konto haben und dort eingeloggt sind.

Rechte der betroffenen Personen

Wenn Sie auf unserer Website Nachrichten hinterlassen haben, können Sie eine exportierte Datei mit ihren personenbezogenen Daten anfordern und so überprüfen, welche persönlichen Daten wir gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben (Recht aus Auskunft). Sie haben auch das Recht auf Löschung und können verlangen, dass wir alle ihre personenbezogenen Daten löschen. Dieses Recht schließt nicht die Daten ein, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren müssen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie uns eine E-Mail und wir antworten Ihnen gerne.

 

 

Nach oben scrollen